Pressemitteilung für die 28. KW 2019

Drei Tage Weinfest auf dem Mäusberg
Gemütlichkeit ist Trumpf

Rebensaftgenießer aus Münster und Umgebung können sich freuen. Auch im Jahre 2019 wird der Männer-Gesang-Verein 1845 Münster das schon traditionelle Weinfest auf dem Gelände des SV 1919 Münster ausrichten.

Das Fest beginnt am Freitag, den 26. Juli und endet am Sonntag, 28. Juli 2019. Schon heute können sich die Gäste auf eine gewohnt stimmungsvolle Weinfest-Atmosphäre im Weindorf auf dem Mäusberg und besondere Spezialitäten aus Küche und Keller freuen. Die Veranstalter versprechen erneut drei Tage voll weinseliger Stimmung im Weindorf auf dem Mäusberg und setzen dabei auf Bewährtes aber auch einige Neuerungen.

Ganz bewusst will sich das Münsterer Weinfest – wie in den fünf Jahren davor – auch diesmal abgrenzen von zu viel Rummel und Gaudi. „Gemütlichkeit und die Gelegenheit bei einem guten Tropfen ins Gespräch zu kommen, stehen bei uns im Vordergrund“, erklären die Verantwortlichen des MGV. Geöffnet ist das Weindorf am Freitag und Samstag jeweils ab 17:30 Uhr, am Sonntag bereits ab 10:30 Uhr.

Edle Tropfen warten auf die Gäste
Beim MGV-Weinfest präsentieren das „Weingut Hans Hermann Buscher“ aus Bechtheim, Christian Bieth vom „Marienhof“ Flemingen, und das Weingut Hofmann-Herkert aus Klingenberg erlesene Tropfen in besonderer Atmosphäre. Weine aus Baden, Rheinhessen und Franken stehen für Weinliebhaber aus Münster und Umgebung bereit. Auch der „Apfelweinhof Dieburg“ ist wieder mit außergewöhnlichen Apfelweinkreationen mit von der Partie. Zu den Genüssen des Rebensafts gibt es natürlich auch die passenden Speisen von der „Odenwälder Genusswerkstatt“ (Michael Frühwein).

Unterhaltung mit „BigT“ am Freitag und Samstag
Die offizielle Eröffnung am Freitag wird vom Männerchor des MGV 1845 Münster musikalisch umrahmt. Anschließend werden die Gäste mit bester Live-Musik unterhalten, denn Thorsten Schmitz, besser bekannt unter „BigT“, sorgt am Freitag und am Samstag für die musikalische Unterhaltung. Er ist einer der bekanntesten Entertainer im Rhein Main Gebiet und bietet als Solokünstler ein schier unglaubliches musikalisches Repertoire.

Das „Singende Weindorf“ am Sonntag Der Sonntag steht wieder unter dem Motto „Singendes Weindorf“. Ab 10:30 Uhr öffnet das Weindorf zum Frühschoppen und befreundete Chöre aus Münster und Umgebung unterhalten die Besucher mit Ihren Liedvorträgen.

Hausgemachte Kuchen
Am Sonntag halten die Küchenchefs zur Mittagszeit wieder verschiedene kulinarische Leckerbissen bereit. Doch damit nicht genug. Kaffee mit hausgemachten Kuchen und Torten der Sängerfrauen verführen die „Süßmäuler“ am berühmten MGV-Kuchenbuffet.
Wer also wieder einmal erlesene Weine in gemütlicher Atmosphäre genießen und stimmungsvolle Stunden mit Freunden und Bekannten verbringen möchte, sollte das MGV-Weinfest nicht versäumen. Von Freitag, 26.07.19 bis Sonntag, 28.07.2019 geht es dazu auf den Münsterer Mäusberg. MGV-Weinfest.

Thorsten Schmitz, besser bekannt unter „BigT“, sorgt am Freitag und am Samstag beim MGV-Weinfest auf dem Münsterer Mäusberg für die musikalische Unterhaltung. Er ist einer der bekanntesten Entertainer im Rhein Main Gebiet und bietet als Solokünstler ein schier unglaubliches musikalisches Repertoire. Bild: privat

Rudel SingSang macht Menschen glücklich!

Beim Rudel SingSang mit Tom Jet kommt jeder auf seine Kosten. Evergreens, Pop, Klassik oder Schnulzen haben da eines gemeinsam: Sie werden von einem sangesfreudigen Publikum lautstark mitgeträllert – am Donnerstag, 25. Juli 2019 um 20:00 Uhr im SV-Sportheim „Am Mäusberg“, veranstaltet vom MGV 1845 Münster.
Falsche Töne und verfrühte Einsätze vergibt man sich großzügig, denn man trifft sich schließlich zum heiteren Spaßabend und singt ungezwungen drauf los, auch wenn sich der Ton daneben eher angeboten hätte. Der Text wird auf eine Leinwand projiziert.

Für die musikalische Begleitung und die Einstimmung des Rudels sorgt der vielfach ausgezeichnete Gitarrist, Sänger und Bandleader Tom Jet.

Rudel SingSang, ein Riesenspaß und Wellness für Geist, Körper und Seele, ist bestens geeignet für jedes Alter. Ob Freunde, Clique, Geburtstagsgruppen oder Arbeitskollegen: offene, kommunikative Menschen, die gemeinsam singen und etwas erleben wollen, singen im Rudel.

Karten im Vorverkauf für 7.- € gibt es in der MGV-Geschäftsstelle, Goethestraße 14 und bei Schreibwaren Haus, Boris Niggeling, in der Darmstädter Straße. Kartenbestellungen sind auch telefonisch möglich bei Wolfgang Pistauer (0170 8336 862)

MGV-Senioren

Die MGV-Senioren treffen sich am Donnerstag, 18. Juli 2019 ab 16:00 Uhr in der Gaststätte „Tannenhof“ in der Goethestraße 96. Dort wollen die Sangesfreunde wieder einige stimmungsvolle Stunden miteinander verbringen. Wer Zeit und Lust hat, ist bereits ab 15:00 Uhr zu einer gemütlichen Fahrradtour ab dem Rathausplatz Münster herzlich eingeladen.

MGV-Chöre sind in der Sommerpause

Wegen der Ferien ruht zurzeit der Chorprobenbetrieb für die MGV-Chöre. Die ersten Chorproben nach der Sommerpause finden für alle drei Chöre am Dienstag, 13. August 2019 zu den üblichen Zeiten in der Kulturhalle Münster statt.

Rudel SingSang mit Tom Jet

Rudel SingSang macht Menschen glücklich!

Tom Jet, Künstler des Jahres 2016 kommt mit seinem kultigen Musikformat nach Münster- frühzeitig Karten sichern!

…und alle machen mit, beim Rudel SingSang mit Tom Jet. Ausgelassene Stimmung ist garantiert!

Es dauert nicht mal eine Minute, und schon singen sie alle, die Besucher des beliebten „Rudel SingSang“ mit Tom Jet. Eine Art Singmit-Bewegung, Massen-Karaoke und Schlager-Move. Das Publikum ist gemischt, zwischen 20 und 80, viele Frauen, meist nicht ganz so viele Männer. Man lacht, singt aus voller Inbrunst. Die schlechte Laune, die manch eine*r in sich trägt, sie gibt es nicht beim Rudel SingSang.

Am Donnerstag, den 25. Juli 2019 ab 20:00 Uhr, startet der MGV 1845 Münster im Vereinsheim des SV Münster, Am Mäusberg, die erste Auflage der beliebten Rudel SingSang-Reihe. Wie beliebt diese Veranstaltungen sind, zeigt sich in dutzenden Städten und Ortschaften der gesamten Republik. Für die aktuelle Veranstaltung in Münster können Interessierte sich ab sofort Karten im Vorverkauf sichern.

Das gemeinsame Singen liegt voll im Trend

„Rudel SingSang“ ist wie ein Kurzurlaub im Alltag“, sagen Stammgäste der Rudel-Events. „Tom Jet“, Erfinder, Initiator und Vorsänger des Original Rudel SingSang, begleitet das Rudel an der Gitarre und sagt: „Es ist völlig egal ob man überhaupt singen kann! Es geht um den Spaß in der Gruppe, gemeinsam einen stimmungsvollen Abend zu erleben: Mädels-Clubs, Geburtstagsgruppen, Arbeitskollegen*innen, Chorsänger*innen die mal „ganz anders“ singen wollen, Freunde oder auch ganz alleine. Anschluss findet man eigentlich immer beim Singen“. Das Alter reicht dabei von Anfang 20 bis in hohe 80er Jahre!

Ein bunter Mix aus Hits und Gassenhauern begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue, es sind alte Volkslieder, aber auch ganz aktuelle Popsongs, Schlager, Gospels und Classic Rock. Aber es gibt auch „zwei Regeln“, stimmt der Rudelführer Tom Jet das Publikum auf den Abend ein: „Gesungen wird aus voller Brust“ und dabei wird „nicht gequatscht“! Es gibt Sitz- als auch Stehplätze, die Liedtexte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert.

Vorverkauf läuft!

Wer dieses Erlebnis am 25. Juli im Vereinsheim des SV Münster auf keinen Fall verpassen möchte, der sollte sich frühzeitig um Karten bemühen. Die Tickets kosten im Vorverkauf 7.- € an der Abendkasse 9.- €. Vorverkauf bei Schreibwaren Haus, Inh. Boris Niggeling, Münster in der Darmstädter Straße 34 oder in der MGV-Geschäftsstelle, Goethestraße 14. Telefonische Bestellungen unter: 06071/34273 oder 0170 8336 862 (Wolfgang Pistauer). Weitere Infos gibt’s unter: https://www.rudel-sing-sang.com

„Tom Jet, Erfinder, Initiator und Vorsänger des Original Rudel SingSang,!. Bild: privat

Pressemitteilung für die 27. KW 2019

Rudel SingSang mit Tom Jet  – was issn des??

Keine Noten – nur Texte! So ist die einfache Erklärung für den ersten Rudel SingSang in Münster am 25. Juli ab 20:00 Uhr im SV Sportheim „Am Mäusberg“.
Hier treffen sich Menschen aller Generationen in entspannter Atmosphäre und singen gemeinsam Hits, Gassenhauer und Lieblingslieder. Ganz unkompliziert und ohne Noten, sondern nur nach Texten, die via Beamer auf eine Leinwand projiziert werden. Begleitet werden die Sänger vom vielfach ausgezeichneten und weit gereisten Gitarristen, Sänger und Bandleader Tom Jet, „Künstler des Jahres 2016“, der als Frontman in verschiedenen Bands seit 30 Jahren erfolgreich auf der Bühne steht.

Ob Schlager, Blues, Rock-Pop oder Oldie-Band – Tom Jet ist überall zuhause. Und so bringt er sein Publikum zum Singen, zum Schmettern und Trällern. Ein Riesenspaß und Wellness für Geist, Körper und Seele. Bestens geeignet für jedes Alter und ob Freunde, Clique, Geburtstagsgruppen oder Arbeitskollegen: offene, kommunikative Menschen, die gemeinsam singen und etwas erleben wollen, singen im Rudel.

Der Vorverkauf für den Rudel SingSang am 25. Juli 2019 im Vereinsheim des SV 1919 Münster ist bereits gestartet. Karten gibt es in der MGV-Geschäftsstelle, Goethestraße 14 und bei Schreibwaren Haus, Boris Niggeling, in der Darmstädter Straße. Kartenbestellungen sind auch telefonisch möglich bei Wolfgang Pistauer (0170 8336 862).

Chorabschlussfeier für das 1. Halbjahr 2019

Zur einer gemeinsamen Chorabschlussfeier vor der Sommerpause treffen sich die Sängerinnen und Sänger von FUTURE VOX und vom Männerchor am Dienstag, 9. Juli 2019 um 19:00 Uhr in der Aula des katholischen Pfarrzentrums St. Michael (hinter der katholischen Kirche).

Drei Tage Weinfest auf dem Mäusberg Gemütlichkeit ist Trumpf

Rebensaftgenießer aus Münster und Umgebung können sich freuen. Auch im Jahre 2019 wird der Männer-Gesang-Verein 1845 Münster das schon traditionelle Weinfest auf dem Gelände des SV 1919 Münster ausrichten.
Das Fest beginnt am Freitag, den 26. Juli und endet am Sonntag, 28. Juli 2019. Schon heute können sich die Gäste auf eine gewohnt stimmungsvolle Weinfest-Atmosphäre im Weindorf auf dem Mäusberg und besondere Spezialitäten aus Küche und Keller freuen. Die Veranstalter versprechen erneut drei Tage voll weinseliger Stimmung im Weindorf auf dem Mäusberg und setzen dabei auf Bewährtes aber auch einige Neuerungen.

Ganz bewusst will sich das Münsterer Weinfest – wie in den fünf Jahren davor – auch diesmal abgrenzen von zu viel Rummel und Gaudi. „Gemütlichkeit und die Gelegenheit bei einem guten Tropfen ins Gespräch zu kommen, stehen bei uns im Vordergrund“, erklären die Verantwortlichen des MGV. Geöffnet ist das Weindorf am Freitag und Samstag jeweils ab 17:30 Uhr, am Sonntag bereits ab 10:30 Uhr.

Edle Tropfen warten auf die Gäste Beim MGV-Weinfest präsentieren das „Weingut Hans Hermann Buscher“ aus Bechtheim, Christian Bieth vom „Marienhof“ Flemingen, und das Weingut Hofmann-Herkert aus Klingenberg erlesene Tropfen in besonderer Atmosphäre. Weine aus Baden, Rheinhessen und Franken stehen für Weinliebhaber aus Münster und Umgebung bereit. Auch der „Apfelweinhof Dieburg“ ist wiedermit außergewöhnlichen Apfelweinkreationen mit von der Partie. Zu den Genüssen des Rebensafts gibt es natürlich auch die passenden Speisen von der „Odenwälder Genusswerkstatt“ (Michael Frühwein).

Unterhaltung mit „BigT“ am Freitag und Samstag
Die offizielle Eröffnung am Freitag wird vom Männerchor des MGV 1845 Münster musikalisch umrahmt. Anschließend werden die Gäste mit bester Live-Musik unterhalten, denn Thorsten Schmitz, besser bekannt unter „BigT“, sorgt am Freitag und am Samstag für die musikalische Unterhaltung. Er ist einer der bekanntesten Entertainer im Rhein Main Gebiet und bietet als Solokünstler ein schier unglaubliches musikalisches Repertoire.

Das „Singende Weindorf“ am Sonntag
Der Sonntag steht wieder unter dem Motto „Singendes Weindorf“. Ab 10:30 Uhr öffnet das Weindorf zum Frühschoppen und befreundete Chöre aus Münster und Umgebung unterhalten die Besucher mit Ihren Liedvorträgen.

Hausgemachte Kuchen
Am Sonntag halten die Küchenchefs zur Mittagszeit wieder verschiedene kulinarische Leckerbissen bereit. Doch damit nicht genug. Kaffee mit hausgemachten Kuchen und Torten der Sängerfrauen verführen die „Süßmäuler“ am berühmten MGV-Kuchenbuffet. Wer also wieder einmal erlesene Weine in gemütlicher Atmosphäre genießen und stimmungsvolle Stunden mit Freunden und Bekannten verbringen möchte, sollte das MGV-Weinfest nicht versäumen. Von Freitag, 26.07.19 bis Sonntag, 28.07.2019 geht es dazu auf den Münsterer Mäusberg. MGV-Weinfest

Pressemitteilung für die 26. KW/2019

Bundesweiter Mitsing-Trend kommt nach Münster
Tom Jet, Künstler des Jahres 2016 kommt mit seinem kultigen Musikformat nach Münster- frühzeitig Karten sichern!

„Tom Jet, Erfinder, Initiator und Vorsänger des Original Rudel SingSang, begeisterst regelmäßig sein Publikum beim Rudel SingSang“. Bild: privat

Es dauert nicht mal eine Minute, und schon singen sie alle, die Besucher des beliebten „Rudel SingSang“ mit Tom Jet. Eine Art Singmit-Bewegung, Massen-Karaoke und Schlager-Move. Das Publikum ist gemischt, zwischen 20 und 80, viele Frauen, meist nicht ganz so viele Männer. Man lacht, singt aus voller Inbrunst. Die schlechte Laune, die manch eine*r in sich trägt, sie gibt es nicht beim Rudel SingSang.
Am Donnerstag, den 25. Juli 2019 ab 20:00 Uhr, startet der MGV 1845 Münster im Vereinsheim des SV Münster, Am Mäusberg, die erste Auflage der beliebten Rudel SingSang-Reihe. Wie beliebt diese Veranstaltungen sind, zeigt sich in dutzenden Städten und Ortschaften der gesamten Republik. Für die aktuelle Veranstaltung in Münster können Interessierte sich ab sofort Karten im Vorverkauf sichern.
Das gemeinsame Singen liegt voll im Trend
„Rudel SingSang“ ist wie ein Kurzurlaub im Alltag“, sagen Stammgäste der Rudel-Events. „Tom Jet“, Erfinder, Initiator und Vorsänger des Original Rudel SingSang, begleitet das Rudel an der Gitarre und sagt: „Es ist völlig egal ob man überhaupt singen kann! Es geht um den Spaß in der Gruppe, gemeinsam einen stimmungsvollen Abend zu erleben: Mädels-Clubs, Geburtstagsgruppen, Arbeitskollegen*innen, Chorsänger*innen die mal „ganz anders“ singen wollen, Freunde oder auch ganz alleine. Anschluss findet man eigentlich immer beim Singen“. Das Alter reicht dabei von Anfang 20 bis in hohe 80er Jahre! Ein bunter Mix aus Hits und Gassenhauern begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue, es sind alte Volkslieder, aber auch ganz aktuelle Popsongs, Schlager, Gospels und Classic Rock.
Aber es gibt auch „zwei Regeln“, stimmt der Rudelführer Tom Jet das Publikum auf den Abend ein: „Gesungen wird aus voller Brust“ und dabei wird „nicht gequatscht“! Es gibt Sitz- als auch Stehplätze, die Liedtexte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert.
Wer dieses Erlebnis am 25. Juli im Vereinsheim des SV Münster auf keinen Fall verpassen möchte, der sollte sich frühzeitig um Karten bemühen. Die Tickets kosten im Vorverkauf 7.- € an der Abendkasse 9.- €. Vorverkauf bei Schreibwaren Haus, Inh. Boris Niggeling, Münster in der Darmstädter Straße 34 oder in der MGV-Geschäftsstelle, Goethestraße 14. Telefonische Bestellungen unter: 06071/34273 oder 0170 8336 862 (Wolfgang Pistauer).

Terminvorschau

MGV-Senioren
Die MGV-Senioren treffen sich am Donnerstag, 27. Juni 2019, ausnahmsweise erst ab 17:00 Uhr (!) im Sommergarten des SV 1919 Münster „Am Mäusberg“. Dort wollen die Sangesfreunde wieder einige stimmungsvolle Stunden miteinander verbringen. Wer Zeit und Lust hat, ist bereits ab 16:00 Uhr zu einer gemütlichen Fahrradtour ab dem Rathausplatz Münster herzlich eingeladen.
Sommerpause:
Die letzten Chorproben vor der Sommerpause finden für FUTURE VOX und den MGV- Männerchor am 9. Juli 2019 statt. Am 13. August 2019 geht es dann zu den üblichen Zeiten wieder los.
MGV-Weinfest
Auch in diesem Jahr lädt der MGV 1845 Münster Weinliebhaber aus Münster und Umgebung zum „Weinfest auf dem Mäusberg“ ein. Dieses findet in der Zeit vom 26. bis 28. Juli 2019 auf dem Vereinsgelände des SV 1919 Münster statt. Schon heute können sich die Besucher auf die gewohnt stimmungsvolle Atmosphäre und besondere Spezialitäten aus Küche und Keller freuen. Erneut sorgt Thorsten Schmitz, besser bekannt unter „BigT“, am Freitag und am Samstag für die musikalische Unterhaltung.

Pressemitteilung für die 25. KW 2019

„Vocal Landscapes“ – The greatest Show!
The greatest Show, vorgetragen von SUPRISING (Wixhausen), war der letzte Titel bei Vocal Landscapes, der Langen Nacht der Chöre am Samstag in der Münsterer Kulturhalle. Und in der Tat erlebten die Kulturhalle und ihre begeisterten Zuhörer wohl eine der größten chormusikalischen „Shows“, die dort jemals veranstaltet wurden.

350 Sängerinnen und Sänger aus neun Chören mit Ihren Chorleiterinnen und Chorleitern waren konzentriert und motiviert bis in die Haarspitzen und boten ein Konzert, wie man es selten zu hören und zu sehen bekommt. Spaß und Freude am Singen waren förmlich zu spüren und schon bei den ersten Vorträgen sprang der Funke auf das Publikum über, welches die Darbietungen aller neun Chöre mit Begeisterungsstürmen belohnte.

Für perfekte Rahmenbedingungen sorgte das MGV-Veranstaltungsmanagement, Robert Hitzel aus den Reihen des MGV-Popchors FUTURE VOX führte mit seiner kurzweiligen Moderation durch das Programm, Udo Schneider setzte die Chöre in der Kulturhalle ins rechte Licht und „Audience“ mit Johannes Heppenheimer sorgte für einen perfekten Sound.
Für ein unvergessliches Hörerlebnis sorgten die Chorformationen DONNACAPPELLA (Frankfurt), CONFUEGO (Dieburg), SUPRISING (Wixhausen), CHORIOS (Schaafheim), JUST AMASING (Wixhausen), MAINSTIMMIG (Frankfurt), CONTRAPUNKT (Seligenstadt), SOUNDPROOF (Wixhausen) und die Gastgeber FUTURE FOX vom MGV 1845 Münster.

Der MGV dankt allen Sängern*innen mit ihren Chorleitern*innen für diesen einmaligen Hörgenuss. Ein Dankeschön auch an unser fachkundiges Publikum für die uneingeschränkte Aufmerksamkeit, denn es war wirklich eine lange Nacht. Trotz viereinhalbstündigem Programm, man konnte im Saal bis zum letzten Chorvortrag die Stecknadel fallen hören; Sekunden später brandete nicht enden wollender Applaus auf!
Ein ganz besonderer Dank gilt unserem musikalischen Leiter Dirk Schneider, für die Gesamtorganisation dieses wundervollen Abends. Die Chorsprecherin von SUPRISING brachte es zum Abschluss auf den Punkt: „Es gibt nichts Geileres, als mit Freunden solch wunderbare Chormusik zu gestalten“. Darin waren sich am Samstagabend alle Anwesenden einig!

MGV-Senioren
Die MGV-Senioren treffen sich am Donnerstag, 27. Juni 2019, ausnahmsweise erst ab 17:00 Uhr (!) im Sommergarten des SV 1919 Münster „Am Mäusberg“. Dort wollen die Sangesfreunde wieder einige stimmungsvolle Stunden miteinander verbringen. Wer Zeit und Lust hat, ist bereits ab 16:00 Uhr zu einer gemütlichen Fahrradtour ab dem Rathausplatz Münster herzlich eingeladen.

Rudel-Sing-Sang mit Tom Jet
Am Donnerstag, den 25. Juli 2019 präsentiert der MGV 1845 Münster Tom Jet mit seinem berühmten „Rudel-Sing-Sang“, den interaktiven Mitsing Spaß!
Im Vereinsheim des SV 1919 Münster wird Tom Jet zum ersten Mal in Münster sein vollständiges Programm im „Rudel-Sing-Sang“ vorstellen. Beginn ist um 20:00 Uhr. Einlass ab 19:00 Uhr.
Karten für den Rudel-Sing-Sang gibt es ab sofort im Vorverkauf für 7,00 € (Abendkasse 9,00 €) in der MGV-Geschäftsstelle, Goethestraße 14 (Tel: 34273 oder 0170 8336 862) und bei Schreibwaren-Haus, Inh. Boris Niggeling, Darmstädter Straße 34.