Pressemitteilung für die 6. KW 2020

Gehen Sie mal wieder ins Konzert!

Werbesprüche im Radio, eine unendliche Beschallung im Supermarkt, nervenraubende Klingeltöne der Handys in Bus und Bahn, Gesprächsfetzen, Verkehrslärm. Wir hören so viel, jeden Tag, ob wir wollen oder nicht. Da würde man schon mal gern, alles was sich so lautstark breitmacht, ignorieren und sehnt sich nach einem Ort der Ruhe und des angenehmen Wohlklangs.

Ein Konzert bietet beste Gelegenheit, einen solchen Ort zu entdecken. Denn beim Konzert sind von Beginn an die Rollen anders verteilt. Orchester oder Chor sind auf der Bühne mitsamt Solist und Dirigent. Sie reden durch die Sprache der Komposition. Das Publikum sitzt im Saal und schweigt. Es hat sich gewissermaßen selbst das Zuhören verordnet. Genau deshalb ist man ja ins Konzert gekommen. Dazu, um für zwei Stunden, die Geräuschkulisse, die uns tagtäglich umgibt, ausblenden zu können. Kein Verkehrslärm, keine Gesprächsfetzen aus unterschiedlichsten Richtungen, keine Musik wie im Kaufhaus oder im Fahrstuhl. Keine Klingeltöne. Nicht erreichbar sein. Erst einmal diese wohltuende Stille, um dann guter Musik zuzuhören.

Das Schöne an Konzerten ist, dass wir hier hören können, was wir wollen, und nicht, was wir nicht vermeiden können. Es gibt keine Umgebungsgeräusche, alles andere tritt in den Hintergrund. Und Musik nimmt man ja nicht nur mit den Ohren auf. Die Energie, die ein Chor oder ein Orchester ausstrahlt, spürt man förmlich mit allen Fasern – beim Zuhören. Gehen Sie mal wieder ins Konzert!

Beste Gelegenheit die Energie guter Musik zu verspüren haben Sie zum Beispiel am 15. März 2020 ab 17:00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Michael beim Kirchenkonzert des MGV 1845 Münster. Dort erwartet Sie unter anderem geistliche und weltliche Chormusik im unnachahmlichen Männerchorsound eingerahmt mit berühmten Arien der Oratorienliteratur von Mendelssohn, Fauré und Beethoven.

Der Kartenvorverkauf läuft bei Schreibwaren Haus in der Darmstädter Straße 6 und der MGV-Geschäftsstelle, Goethestraße 14 (Tel.: 0170 833 6862 Wolfgang Pistauer).

Probentag für den Männerchor

Zur Vorbereitung auf das Kirchenkonzert am 15. März 2020 treffen sich die Sänger vom MGV-Männerchor am Sonntag, 9. Februar 2020 ab 10:00 Uhr auf der Nebenbühne der Kulturhalle zu einem ganztägigen Probentag. Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Es wird närrisch bei den MGV-Senioren

Ganz im Zeichen der närrischen Zeit steht das nächste Treffen der MGV-Senioren. Am Donnerstag, den 6. Februar 2020 um 16:30 Uhr sind Sangesfreunde und Sängerfrauen zu einem närrischen Beisammensein in die TAV Gaststätte bei Andy in Eppertshausen (Jahnstraße 2) herzlich eingeladen. Dazu trifft man sich um 16:00 Uhr am Bahnhof in Münster.

Gemeinsam geht es dann im „Narrenzug“ mit der Dreieichbahn in die Nachbargemeinde. Autofahrer, Radfahrer oder Wanderer, die direkt in die TAV Gaststätte kommen, sind dort ab 16:30 Uhr willkommen. Gemeinsam wollen die Sangesfreunde wieder ein paar stimmungsvolle Stunden in närrischer Runde miteinander verbringen. Jeder Teilnehmer kann zum Gelingen des närrischen Nachmittags beitragen!

Pressemitteilung für die 5. KW/2020

Männerchor eröffnet MGV-Jubiläumsjahr mit Kirchenkonzert

Der MGV 1845 Münster kann in diesem Jahr seinen 175. Geburtstag feiern. Dieses stolze Jubiläum will der Verein mit zahlreichen kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen in Münster gebührend begehen und dabei auch die Vielfalt des Chorgesangs unter Beweis stellen. Schließlich betreibt allein der MGV inzwischen drei aktive Chöre.

Die Eröffnung der Jubiläumsveranstaltungen übernimmt die älteste und traditionsreichste Chorformation im MGV, der Männerchor. Mit einem festlichen Kirchenkonzert in der katholischen Pfarrkirche St. Michael eröffnen die Sänger am 15. März 2020 um 17:00 Uhr den Reigen der Jubiläumsveranstaltungen. Norbert Müller an der Orgel und der musikalische Leiter des MGV, Dirk Schneider, werden das Konzert mit solistischen Beiträgen bereichern. Karl-Heinz Braun (Dieburg) wird als Moderator durch das Konzert führen.

Der Männerchort – hier beim Jubiläumsliederabend in Langstadt – steht unter der Leitung von Dirk Schneider

Der Männerchor wird ein sehr facettenreiches, zum größten Teil geistliches, Programm gestalten. Von Naturbeschreibungen über die Schönheit der Welt, über Perlen der geistlichen Männerchorliteratur, wie das berühmte „Ave Maria“ von Franz Biebl, bis hin zu Gospels wird für jeden Musikinteressierten was dabei sein. Die Konzertbesucher erwartet geistliche und weltliche Chormusik im unnachahmlichen Männerchorsound eingerahmt mit berühmten Arien der Oratorienliteratur von Mendelssohn, Fauré und Beethoven. Der Kartenvorverkauf zum Kirchenkonzert hat bereits begonnen. Der Eintritt beträgt 12.- € (Abendkasse 15.- €). Karten im Vorverkauf gibt es bei Schreibwaren Haus in der Darmstädter Straße 6 und der MGV-Geschäftsstelle, Goethestraße 14 (Tel.: 0170 833 6862 Wolfgang Pistauer). Näheres auch unter: www.mgv-muenster.de/kirchenkonzert

Probentag für den Männerchor

Zur Vorbereitung auf das Kirchenkonzert am 15. März 2020 treffen sich die Sänger vom MGV-Männerchor am Sonntag, 9. Februar 2020 ab 10:00 Uhr auf der Nebenbühne der Kulturhalle zu einem ganztägigen Probentag. Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Vatertagsfahrt 2020

Auch in diesem Jahr lädt der MGV-Vorstand die Sangesfreunde zur traditionellen Fahrt über „Christi Himmelfahrt“ ein. Reiseziel sind in diesem Jahr die Schlierseer Berge im Mangfallgebirge. In der „Alten Wurzhütte“ am Spitzingsee wollen die Sangesfreunde vom 21. bis 25.05.2020 wieder ein paar erholsame und stimmungsvolle Tage miteinander verbringen. Anmeldungen sind noch beim MGV-Vorstand (Wolfgang Pistauer 0170 833 6862) möglich.

Pressemitteilung für die 2. KW 2020

MGV-Senioren

Zu ihrer ersten Zusammenkunft im neuen Jahr treffen sich die MGV-Senioren am Donnerstag, 16. Januar 2020 ab 16:00 Uhr in der Pizzeria Treviso (Darmstädter Straße 71 (Globuspassage), um dort wieder einige stimmungsvolle Stunden miteinander zu verbringen.

Proben der MGV-Chöre

Ab Dienstag, 14. Januar 2020 startet zu den üblichen Zeiten der regelmäßige Probenbetrieb für die Chöre des MGV.
Regenbogenchor von 17:00 h – 17:45 h „Minis“
Regenbogenchor von 17:45 h – 18:30 h „Maxis“
FUTURE VOX von 18:30 h – 20:00 h
Männerchor von 20:15 h – 21:45 h

Die MGV-Verantwortlichen freuen sich auf interessierte Kinder, Frauen und Männer, die die Faszination Chorgesang einmal persönlich erleben möchten. Gelegenheit dazu besteht immer dienstags in der Kulturhalle Münster. Weitere Infos zu den MGV-Chören gibt es unter www.mgv-muenster.de

Kartenvorverkauf für die MGV-Jubiläumsveranstaltungen

Der Kartenvorverkauf für zwei Jubiläumsveranstaltungen des MGV im nächsten Jahr läuft bereits. Am Sonntag, den 15.März 2020 gestaltet der MGV-Männerchor in der katholischen Pfarrkirche St. Michael ein festliches Kirchenkonzert. Auf dem Programm stehen neben geistlicher Chormusik auch weltliche Stücke, welche die Liebe Gottes zu den Menschen und die Schönheit der Natur preisen. Mitwirkende sind außerdem Norbert Müller (Orgel) und Dirk Schneider (Bariton).
Eintritt 12,00 € im Vorverkauf Näheres unter: www.mgv-muenster.de/kirchenkonzert

Am 6. Juni 2020 gastiert Deutschlands lustigste A-capella-Band „Füenf“ in der Kulturhalle. Näheres dazu und Kartenbestellung unter: mgv-muenster.de/fuenf

Für beide Veranstaltungen gibt es Karten im Vorverkauf bei Schreibwaren Haus in der Darmstädter Straße 6 und der MGV-Geschäftsstelle, Goethestraße 14 (Tel.: 0170 833 6862 Wolfgang Pistauer).

Pressemitteilung für die 1. KW/2020

Die MGV-Chöre sind in den Weihnachtsferien

Alle drei Chöre des MGV sind zurzeit in der Weihnachtspause. Im Neuen Jahr geht es mit dem regelmäßigen Gesangstundenbetrieb am 14. Januar 2020 wieder los. Die MGV-Verantwortlichen freuen sich auf interessierte Kinder, Frauen und Männer, die die Faszination Chorgesang einmal am eigenen Körper verspüren möchten. Gelegenheit dazu besteht immer dienstags in der Kulturhalle Münster. Weitere Infos zu den MGV-Chören gibt es unter http://www.mgv-muenster.de

Kartenvorverkauf für die MGV-Jubiläumsveranstaltungen

Der Kartenvorverkauf für zwei Jubiläumsveranstaltungen des MGV im nächsten Jahr läuft bereits. Am Sonntag, den 15.März 2020 gestaltet der MGV-Männerchor in der katholischen Pfarrkirche St. Michael ein festliches Kirchenkonzert. Mitwirkende sind außerdem Norbert Müller (Orgel) und Dirk Schneider (Bariton). Näheres unter: http://www.mgv-muenster.de/kirchenkonzert
Am 6. Juni 2020 gastiert Deutschlands lustigste A-capella-Band „Füenf“ in der Münsterer Kulturhalle. Näheres dazu und Kartenbestellung unter: http://mgv-muenster.de/fuenf

Für beide Veranstaltungen gibt es auch Karten im Vorverkauf bei Schreibwaren Haus in der Darmstädter Straße und der MGV-Geschäftsstelle, Goethestraße 14 (Tel.: 0170 833 6862 Wolfgang Pistauer.

Massenansturm zur Glühweinkerb 2019!

Großer Andrang vor dem Glühweinstand!

Als wahrer Publikumsmagnet entpuppte sich erneut die Glühweinkerb im Münsterer Freizeitzentrum. Den ganzen Tag über strömten bei herrlichem Winterwetter Gäste aus Nah und Fern zur Freizeitanlage, um dort in gemütlicher Runde Glühwein, Rostbratwurst, Crêpes und viele andere winterliche Köstlichkeiten zu genießen. Die fleißigen Helfer*innen des MGV 1845 Münster hatten Mühe den großen Ansturm zu bewältigen und dennoch dürfte keine der Besucher*innen durstig oder hungrig nach Hause gegangen sein. Das Motto der Münsterer Glühweinkerb „Runter von der Couch und raus an die frische Luft“, hätte auch diesmal nicht passender sein können.

Der Vorstand des MGV möchte sich bei den zahlreichen Gästen der Glühweinkerb 2019 aus Münster und Umgebung ganz herzlich bedanken. Es war ein wunderschöner Tag mit toller Stimmung und vielen netten Menschen! Ein besonderer Dank gilt den Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Schon jetzt freuen sich die „Männersänger“ auf die 7. Münsterer Glühweinkerb am 29.12.2020!

Pressemitteilung für die 52. KW 2019

Ehrenabend beim MGV 1845 Münster

Unsere Jubilare mit Bürgermeister und Vorsitzenden: (v.l.n.r.) (sitzend) Josef Faust, Rudolf Sattler, Reinhold Kreher, Andreas Josef Heckwolf, Günther Kreher. (stehend) Bgm. Frank, Hubert Schadt, Dieter Huther, Dieter Werner, Karl Dony, Wilfried Legler, Vorsitzender Lothar Pistauer. Bild: privat

Am vergangenen Dienstag hatte der MGV-Vorstand die Vereinsfamilie zu einem Ehrenabend mit vorweihnachtlichem Jahresabschluss in die TV-Turnhalle eingeladen. Die Anwesenden verbrachten einen stimmungsvollen Abend mit Zeit für Besinnliches und ungezwungene Gespräche.
Der MGV-Popchor FUTURE VOX eröffnete den Abend mit zwei Liedvorträgen. Danach stand die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder des MGV im Mittelpunkt des Abends. Lothar Pistauer, als Laudator des Vorstands, überbrachte die Glückwünsche und beleuchtete in einem Rückblick sowohl das weltpolitische Zeitgeschehen aber auch die Aktivitäten im MGV des jeweiligen Eintrittsjahres der Jubilare. Dabei betonte er die Wichtigkeit des Vereinslebens für ein funktionierendes Gemeinwesen und dankte den zu ehrenden Sangesfreunden für ihr ehrenamtliches Engagement im MGV.

Leider konnten nicht alle, der 20 Jubilare die Ehrung persönlich in Empfang nehmen. Auf seine 25-jährige Mitgliedschaft im MGV kann Heiko Huther zurückblicken. 40 Jahre Mitglied im MGV sind die Sangesfreunde Josef Höllrigl, Dieter Huther, Josef Kreher, Helmut Kipp, Wilfried Legler, Lothar Ries, Klaus Schade, Hubert Schadt und Dieter Werner. Geehrt wurden für 50 Jahre im MGV: Reinhold Kreher und Rudolf Sattler. Für 60 Jahre: Karl Dony, Günther Kreher und Herbert Kreher. Auf 65-jährige Mitgliedschaft können Andreas Josef Heckwolf und Heinz Ries (Eppertshausen) zurückblicken. Eine besondere Ehrung wurde abschließend Josef Faust (Dieburg) zuteil. Seit 70 (!) Jahren ist er Mitglied im MGV und verfolgt nach wie vor mit großem Interesse die Aktivitäten seiner Männersänger in Münster. Die Vereinsfamilie würdigte diese herausragende Leistung mit lang anhaltendem Applaus. Josef Löbig (Babenhausen) und Willi Löbig konnten die Ehrung nicht persönlich in Empfang nehmen.

Den 50 jährigen Jubilaren überbrachte Bürgermeister Gerald Frank persönlich die Glückwünsche der Gemeinde Münster und überreichte ein besonderes Geschenk. Abgeschlossen wurde der „Ehrungsakt“ mit Liedvorträgen des MGV-Männerchors unter der Leitung von Dirk Schneider. Auch für den musikalischen Leiter der MGV-Chöre hatten die Sängerinnen und Sänger und der Vorstand ein kleines Präsent parat.

Der MGV-Vorstand dankt Allen, die zum Gelingen dieses schönen Abends beigetragen haben insbesondere dem Gastgeber Petros Sampsounis mit seinem Team vom „Goldenen Barren“.

Die 6. Münsterer Glühweinkerb steigt am 29.12.19 im Freizeitzentrum

Ob’s wieder einen verschneiten Winterwald geben wird? (Bild: Hans Eger)

Bereits zum sechsten Mal laden die Verantwortlichen des MGV 1845 Münster zu einem besonderen Winterevent ins dortige Freizeitzentrum ein. Die 6. Münsterer Glühweinkerb steigt am 29.12.2019 ab 11:00 Uhr im Münsterer Freizeitzentrum. Wie in den Jahren zuvor erhoffen sich die Veranstalter einen großen Zuspruch aus der Bevölkerung von Münster und den Nachbargemeinden. „Die Glühweinkerb ist ein Angebot an alle Münsterer Bürger, an Wandergruppen von Vereinen, Stammtischen und Jahrgängen aber besonders auch für Familien, die nach den Weihnachtsfeiertagen Sehnsucht nach frischer Luft, Bewegung und stimmungsvollen Begegnungen haben“, so Wolfgang Pistauer vom Vorstand des MGV. „Wir können nicht garantieren, dass uns Petrus wieder einen verschneiten Winterwald herbeizaubern wird, aber wir sind sicher, dass wir unseren Gästen zur Glühweinkerb erneut ein paar fröhliche, stimmungsvolle Stunden in freier Natur bescheren werden“, so der Vorsitzende des MGV.

Zur Stärkung, nach dem mehr oder weniger langen Fußmarsch, halten die Männersänger allerlei deftige Schmankerl bereit. Für die innere Wärme sorgen heiße Glühweinspezialitäten und „kleine Spaßmacher“, aber es gibt selbstverständlich auch Bier und alkoholfreie Getränke (heiß und kalt). Näheres zur Glühweinkerb gibt es auch unter http://www.gluehweinkerb-muenster.de

In diesem Sinne – keine Angst vor Gänsekeule und Weihnachtsplätzchen. Denn am Sonntag, 29.12.19 wird abtrainiert bei der 6. Münsterer Glühweinkerb ab 11:00 Uhr im Freizeitzentrum Münster. Auch wenn’s kalt wird – die Männersänger bringen Sie zum Glühen!

Die MGV-Chöre sind in den Weihnachtsferien

Alle drei Chöre des MGV sind zurzeit in der Weihnachtspause. Im Neuen Jahr geht es mit dem regelmäßigen Gesangstundenbetrieb am 14. Januar 2020 wieder los. Die MGV-Verantwortlichen freuen sich auf interessierte Kinder, Frauen und Männer, die die Faszination Chorgesang einmal am eigenen Körper verspüren möchten. Gelegenheit dazu besteht immer dienstags in der Kulturhalle Münster. Weitere Infos zu den MGV-Chören gibt es unter http://www.mgv-muenster.de

Kartenvorverkauf für die MGV-Jubiläumsveranstaltungen

Der Kartenvorverkauf für zwei Jubiläumsveranstaltungen des MGV im nächsten Jahr läuft bereits. Am Sonntag, den 15.März 2020 gestaltet der MGV-Männerchor in der katholischen Pfarrkirche St. Michael ein festliches Kirchenkonzert. Mitwirkende sind außerdem Norbert Müller (Orgel) und Dirk Schneider (Bariton). Näheres unter http://www.mgv-muenster.de/kirchenkonzert
Am 6. Juni 2020 gastiert Deutschlands lustigste A-capella-Band „Füenf“ in der Münsterer Kulturhalle. Näheres dazu und Kartenbestellung unter http://mgv-muenster.de/fuenf