Die Weihnachtsgeschichte für die ganze Familie

Der MGV-Regenbogenchor präsentiert: „Auf der Suche nach Weihnachten“

Ab sofort gibt es die Eintrittskarten zur musikalischen Weihnachtsgeschichte „Auf der Suche nach Weihnachten“, welche der Regenbogenchor des MGV 1845 Münster am 7. Dezember 2018 in der Kulturhalle Münster aufführen wird.

Nach dem großen Erfolg von „Tabaluga und Lilly“ haben sich die Kinder vom Regenbogenchor des MGV 1845 Münster ein neues Projekt ausgedacht. Rund um die bekanntesten Weihnachtslieder erzählen die Regenbogenkinder eine musikalische Weihnachtsgeschichte über Menschen, die vor lauter Stress und Alltagssorgen den eigentlichen Sinn von Weihnachten nicht mehr kennen. Texte, Kostüme und Inszenierung sind allesamt in Eigenregie der MGV-Betreuerinnen und der musikalischen Leiterin Theresia Uglik entstanden.

Auch die Sänger vom MGV-Männerchor sind in einigen Szenen chormusikalisch mit eingebunden. Hauptdarsteller im Weihnachtsmusical aber sind die Kinder vom Regenbogenchor, die sich schon seit einigen Wochen mit viel Freude und Engagement auf ihren Auftritt in der Kulturhalle Münster vorbereiten.

Die Besucher können sich auf eine bezaubernde Weihnachtsgeschichte für die ganze Familie freuen, musikalisch erzählt und in Szene gesetzt von den Kindern des Regenbogenchors am Freitag, 7. Dezember 2018 ab 17:00 Uhr in der Kulturhalle Münster. 

Der Vorverkauf ist bereits gestartet:
Eintrittskarten gibt es ab sofort zum Preis von 8.- € ab in den Vorverkaufsstellen „Schreibwaren Haus“ (Boris Niggeling), Münster Darmstädter Straße 6 und im „Spieltrieb“ (Jörg Heckwolf), Münster Altheimer Straße 27. Außerdem können Karten telefonisch in der Geschäftsstelle des MGV bei Wolfgang Pistauer Tel.: 06071/34273 bestellt werden.