Pressemitteilung für die 22. KW 2020

Absage MGV-Weinfest und Rudel SingSang

Ein Bild aus „besseren Zeiten“. Auf das singende Weindorf und weinselige Stimmung beim beliebten MGV-Weinfest „Am Mäusberg“ muss in diesem Jahr leider verzichtet werden. Auch der Rudel SingSang mit Tom Jet am Vorabend des Weinfests ist Corona bedingt abgesagt. Bild: MGV

Nach der Absage des Kirchenkonzerts und der Jubiläumseröffnung fallen nun auch die beiden nächsten Jubiläumsveranstaltungen des MGV 1845 Münster wegen der weiterhin anhaltenden Gefährdung durch das Corona-Virus aus. Der MGV-Vorstand hat in seiner letzten Video-Konferenz einvernehmlich entschieden auch den Rudel SingSang mit Tom Jet am 23. Juli und das anschließende Weinfest vom 24.- 26. Juli 2020 abzusagen. „Nach wie vor lassen die einzuhaltenden Abstandsregeln und Hygieneauflagen nach unserer Einschätzung eine sinnvolle Gestaltung solcher Feierlichkeiten nicht zu“, so Daniela Michel vom MGV-Veranstaltungsmanagement. Eine Gefährdung unserer Sänger*innen und Helfer*innen möchten wir ebenso wenig in Kauf nehmen wie die Gesundheit unserer Gäste auf’s Spiel zu setzen“, so die MGV-Vorsitzende abschließend.   

MGV-Chorproben fallen bis auf weiteres aus!

Der Probenbetrieb für unsere Chöre muss wegen der aktuellen Lage weiterhin eingestellt bleiben. Zwar sind in den letzten Tagen und Wochen einige Erleichterungen im Kulturbereich, darunter fallen auch gemeinsame Chorproben, in Kraft getreten. Das zu beachtende Hygienekonzept des Hessischen Sängerbunds lässt für die MGV-Chöre jedoch eine sinnvolle und machbare Probengestaltung nicht zu. Vorstand und Chorleiter*in sind daher übereingekommen, bis auf weiteres keine gemeinsamen analogen Chorproben für die MGV-Chöre (Regenbogenchor, FUTURE VOX und Männerchor) durchzuführen.
Hier geht’s zum Hygienekonzept des HSB (Stand: 19.05.2020).

Ordentliche Mitgliederversammlung am 30. Juni 2020

Die ordentliche Mitgliederversammlung des MGV 1845 Münster e.V. wird am Dienstag, 30. Juni 2020 ab 19:30 Uhr im großen Saal der Kulturhalle Münster stattfinden. Der MGV-Vorstand bittet schon jetzt alle Mitglieder, sich diesen Termin frei zu halten. In der Kulturhalle besteht die Möglichkeit die Auflagen im Rahmen von Versammlungen einzuhalten und die Hygienebestimmungen umzusetzen, so die Einschätzung der MGV-Verantwortlichen. Die offizielle Einladung mit Bekanntgabe der Tagesordnung erfolgt fristgerecht in den nächsten Tagen.