Pressemitteilung für die 36. KW 2016

Auch beim MGV ist Kerbfreitag am 16. September 2017!
Entgegen anderslautender Vermutung, beginnt auch beim MGV die Minsterer Kerb in diesem Jahr am 16. September. In unserer letzten Pressemitteilung hat sich diesbezüglich leider ein kleiner Fehler eingeschlichen, den wir zu entschuldigen bitten. Wie auch immer – an Kerbfreitag (und das ist der 16.09.16) steigt das traditionelle Schlachtfest ab 18:00 Uhr im kleinen Saal und Foyer der Gersprenzhalle Münster!  

Liebhaber deftiger Schlachtfestspezialitäten können sich dann auf ein nicht alltägliches kulinarisches Angebot freuen, wenn schlachtfrische Schmankerl aus dem Kessel der Metzgerei Frühwein aufgetischt werden. Eingeladen sind Genießer und Liebhaber einer herzhaften Küche aus Münster und den umliegenden Ortschaften. Der Eintritt ist frei.

XXL-Haspel auf Vorbestellung
Die obligatorischen Schlachtplatten mit heißen Blut- und Leberwürstchen, Wellfleisch und auch heiße Fleischwurst stehen auf dem Speiseplan. Für „starke Frauen und ganze Kerle“ bieten die Männersänger beim Schlachtfest erstmals gekochte Haspel im XXL-Format an. Hierfür ist eine telefonische Vorbestellung erforderlich (0173 7623164 – Lothar Pistauer). Das leckere, haugemachte Sauerkraut nach Oma-Kätchens Rezept und – als besonderes Highlight und Appetitanreger – ein Teller kostenfreier Wurstsuppe, werden ebenfalls angeboten. Dazu gibt es frisch gezapftes Kerbbier vom Fass, auch als Meterbier 10+1, frisches Hefeweizen, Apfelwein und natürlich antialkoholische Getränke.

Der kleine Saal und das Foyer der Münsterer Gersprenzhalle werden wieder gemütlich hergerichtet und bieten den Gästen ausreichend Raum, um miteinander ein paar gemütliche, stimmungsvolle Stunden zu verbringen. So können die Besucher nach dem Essen gerne noch in gemütlicher Runde verweilen, denn es auch für musikalische Unterhaltung wird gesorgt. Die „kleinste Blaskappelle der Welt“ wird sicherlich wieder das traditionsreiche Stück „Die Minstrer Kerb is doo“, intonieren und darüber hinaus mit Trompete und Posaune für Stimmung sorgen.

So sollen einmal mehr Gemütlichkeit und Zeit zur Gemeinsamkeit gegeben sein. Gute Unterhaltung, beste Speisen und Getränke in angenehmer Atmosphäre, das versprechen die Organisatoren vom MGV 1845 Münster. Auch Tischreservierungen sind möglich und die Vorbestellung für gekochte XXL-Haspel können unter der Rufnummer 0173 7623164 (Lothar Pistauer) vorgenommen werden.

Wer also wieder einmal stimmungsvolle Stunden mit Freunden und Bekannten verbringen und dazu herzhafte Speisen aus dem Wurstkessel genießen möchte, der ist richtig beim „Schlachtfest an Kerbfreitag“, am 16. September 2016 ab 18:00 Uhr in der Gersprenzhalle Münster. Ein optimaler Auftakt für die Münsterer Kerb, die mit den verschiedenen Veranstaltungen des Münsterer Kerbvereins auf dem Platz des Friedens und in den Münsterer Lokalen und Vereinsgaststätten ihre Fortsetzung finden wird. 

Mit Deinem „Tabaluga-Bild“ zu Peter Maffay in die Festhalle
Unter dem Motto „Male dein schönstes Bild von Tabaluga und Lilli“ lädt der MGV 1845 Münster Kinder bis 14 Jahren zu einem Malwettbewerb ein. Zu gewinnen gibt es u.a. Karten für den neusten Teil des Original-Musicals „Tabaluga – Es lebe die Freundschaft“ in der Frankfurter Festhalle mit Peter Maffay und Band.

Am 2. Oktober präsentiert der Regenbogenchor des MGV 1845 Münster in der Kulturhalle Münster das Musical „Tabaluga und Lilli“. Jetzt lädt der MGV alle Kinder ein, ein Bild zum Thema „Tabaluga“ zu malen. Die Größe sollte maximal DIN A3 betragen. Auf der Rückseite des Bildes soll der Name und die Anschrift des Kindes vermerkt werden.

Die Bilder können bis zum 25. September 2016 in den MGV-Briefkasten (Münster, Goethestraße 14), bei Familie Michel (Münster, Helgolandring 57 c) oder bei Familie Schledt (Pestalozzistraße 6) in die Briefkästen eingeworfen oder dort abgegeben werden. Alle Bilder werden bei der Veranstaltung am 2. Oktober 2016 in der Kulturhalle ausgestellt. Als Belohnung erhalten die jungen Künstler ein kleines Präsent. Zusätzlich werden tolle Hauptpreise während der Veranstaltung ausgelost. Gewinnen können nur Kinder, die ein Bild gemalt und eingereicht haben und auch am 2. Oktober 2016 in der Kulturhalle anwesend sind. Erster Hauptpreis sind zwei Eintrittskarten (ein Kind/ein Erwachsener) für den Besuch des Musicals „Tabaluga – Es lebe die Freundschaft“ am 5. November 2016 um 15:00 Uhr in der Frankfurter Festhalle. Peter Maffay und Band bringen dort den neusten Teil des legendären Rock-Märchens um den kleinen Drachen Tabaluga auf die Bühne. Kinder, die bei diesem unvergesslichen Erlebnis live dabei sein möchten, sollten schnell zum Malstift greifen und ihr schönstes Bild um „Tabaluga und Lilli“ hervorzaubern, raten die MGV-Verantwortlichen.

Tabaluga & Lilli es gibt wieder Karten!
Aufgrund der großen Nachfrage zum Musical Tabaluga und Lilli war es kurzzeitig zu einem Engpass im Vorverkauf gekommen. Inzwischen wurden Karten nachgedruckt und die Vorverkaufsstellen sind wieder ausreichend versorgt. Karten zum Preis von 5,00 € gibt es in Münster bei „Schreibwaren Haus“, Boris Niggeling, Darmstädter Straße 6 und im „Spieltrieb, Jörg Heckwolf, Altheimer Straße 27. Außerdem können Karten telefonisch in der Geschäftsstelle des MGV bei Wolfgang Pistauer Tel.: 06071/34273 bestellt werden.

MGV Senioren
Am Donnerstag, 8. September 2016 findet das nächste Treffen unserer MGV-Senioren statt. Treffpunkt ist um 15:30 Uhr am Rathausplatz in Münster. Nach einer gemütlichen Fahrradtour geht es dann in unserer Nachbarstadt Dieburg in die „Stoawäjer Stubb“ (Dieburg, Steinweg 9). Diejenigen, die nicht an der Fahrradtour teilnehmen können, sind dort ab 16:30 Uhr herzlich willkommen. Parkmöglichkeiten bestehen am Parkplatz „Auf der Leer“. Die Verantwortlichen freuen sich wieder auf zahlreiche Teilnehmer*innen. 

Nächsten Dienstag keine Chorproben für Future Vox und Männerchor!
Unser Chorleiter, Dirk Schneider, ist am Dienstag 13.09.2016 wegen Gesangsaufnahmen für eine CD-Produktion verhindert. Die Chorproben für Future Vox und den Männerchor müssen deshalb leider ausfallen. Sie werden allerdings mit einem ganztägigen Probentag am Sonntag, 9. Oktober 2016 nachgeholt. Alle Sängerinnen und Sänger mögen sich diesen Termin schon jetzt reservieren.