Pressemitteilung für die 52. KW 2019

Ehrenabend beim MGV 1845 Münster

Unsere Jubilare mit Bürgermeister und Vorsitzenden: (v.l.n.r.) (sitzend) Josef Faust, Rudolf Sattler, Reinhold Kreher, Andreas Josef Heckwolf, Günther Kreher. (stehend) Bgm. Frank, Hubert Schadt, Dieter Huther, Dieter Werner, Karl Dony, Wilfried Legler, Vorsitzender Lothar Pistauer. Bild: privat

Am vergangenen Dienstag hatte der MGV-Vorstand die Vereinsfamilie zu einem Ehrenabend mit vorweihnachtlichem Jahresabschluss in die TV-Turnhalle eingeladen. Die Anwesenden verbrachten einen stimmungsvollen Abend mit Zeit für Besinnliches und ungezwungene Gespräche.
Der MGV-Popchor FUTURE VOX eröffnete den Abend mit zwei Liedvorträgen. Danach stand die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder des MGV im Mittelpunkt des Abends. Lothar Pistauer, als Laudator des Vorstands, überbrachte die Glückwünsche und beleuchtete in einem Rückblick sowohl das weltpolitische Zeitgeschehen aber auch die Aktivitäten im MGV des jeweiligen Eintrittsjahres der Jubilare. Dabei betonte er die Wichtigkeit des Vereinslebens für ein funktionierendes Gemeinwesen und dankte den zu ehrenden Sangesfreunden für ihr ehrenamtliches Engagement im MGV.

Leider konnten nicht alle, der 20 Jubilare die Ehrung persönlich in Empfang nehmen. Auf seine 25-jährige Mitgliedschaft im MGV kann Heiko Huther zurückblicken. 40 Jahre Mitglied im MGV sind die Sangesfreunde Josef Höllrigl, Dieter Huther, Josef Kreher, Helmut Kipp, Wilfried Legler, Lothar Ries, Klaus Schade, Hubert Schadt und Dieter Werner. Geehrt wurden für 50 Jahre im MGV: Reinhold Kreher und Rudolf Sattler. Für 60 Jahre: Karl Dony, Günther Kreher und Herbert Kreher. Auf 65-jährige Mitgliedschaft können Andreas Josef Heckwolf und Heinz Ries (Eppertshausen) zurückblicken. Eine besondere Ehrung wurde abschließend Josef Faust (Dieburg) zuteil. Seit 70 (!) Jahren ist er Mitglied im MGV und verfolgt nach wie vor mit großem Interesse die Aktivitäten seiner Männersänger in Münster. Die Vereinsfamilie würdigte diese herausragende Leistung mit lang anhaltendem Applaus. Josef Löbig (Babenhausen) und Willi Löbig konnten die Ehrung nicht persönlich in Empfang nehmen.

Den 50 jährigen Jubilaren überbrachte Bürgermeister Gerald Frank persönlich die Glückwünsche der Gemeinde Münster und überreichte ein besonderes Geschenk. Abgeschlossen wurde der „Ehrungsakt“ mit Liedvorträgen des MGV-Männerchors unter der Leitung von Dirk Schneider. Auch für den musikalischen Leiter der MGV-Chöre hatten die Sängerinnen und Sänger und der Vorstand ein kleines Präsent parat.

Der MGV-Vorstand dankt Allen, die zum Gelingen dieses schönen Abends beigetragen haben insbesondere dem Gastgeber Petros Sampsounis mit seinem Team vom „Goldenen Barren“.

Die 6. Münsterer Glühweinkerb steigt am 29.12.19 im Freizeitzentrum

Ob’s wieder einen verschneiten Winterwald geben wird? (Bild: Hans Eger)

Bereits zum sechsten Mal laden die Verantwortlichen des MGV 1845 Münster zu einem besonderen Winterevent ins dortige Freizeitzentrum ein. Die 6. Münsterer Glühweinkerb steigt am 29.12.2019 ab 11:00 Uhr im Münsterer Freizeitzentrum. Wie in den Jahren zuvor erhoffen sich die Veranstalter einen großen Zuspruch aus der Bevölkerung von Münster und den Nachbargemeinden. „Die Glühweinkerb ist ein Angebot an alle Münsterer Bürger, an Wandergruppen von Vereinen, Stammtischen und Jahrgängen aber besonders auch für Familien, die nach den Weihnachtsfeiertagen Sehnsucht nach frischer Luft, Bewegung und stimmungsvollen Begegnungen haben“, so Wolfgang Pistauer vom Vorstand des MGV. „Wir können nicht garantieren, dass uns Petrus wieder einen verschneiten Winterwald herbeizaubern wird, aber wir sind sicher, dass wir unseren Gästen zur Glühweinkerb erneut ein paar fröhliche, stimmungsvolle Stunden in freier Natur bescheren werden“, so der Vorsitzende des MGV.

Zur Stärkung, nach dem mehr oder weniger langen Fußmarsch, halten die Männersänger allerlei deftige Schmankerl bereit. Für die innere Wärme sorgen heiße Glühweinspezialitäten und „kleine Spaßmacher“, aber es gibt selbstverständlich auch Bier und alkoholfreie Getränke (heiß und kalt). Näheres zur Glühweinkerb gibt es auch unter http://www.gluehweinkerb-muenster.de

In diesem Sinne – keine Angst vor Gänsekeule und Weihnachtsplätzchen. Denn am Sonntag, 29.12.19 wird abtrainiert bei der 6. Münsterer Glühweinkerb ab 11:00 Uhr im Freizeitzentrum Münster. Auch wenn’s kalt wird – die Männersänger bringen Sie zum Glühen!

Die MGV-Chöre sind in den Weihnachtsferien

Alle drei Chöre des MGV sind zurzeit in der Weihnachtspause. Im Neuen Jahr geht es mit dem regelmäßigen Gesangstundenbetrieb am 14. Januar 2020 wieder los. Die MGV-Verantwortlichen freuen sich auf interessierte Kinder, Frauen und Männer, die die Faszination Chorgesang einmal am eigenen Körper verspüren möchten. Gelegenheit dazu besteht immer dienstags in der Kulturhalle Münster. Weitere Infos zu den MGV-Chören gibt es unter http://www.mgv-muenster.de

Kartenvorverkauf für die MGV-Jubiläumsveranstaltungen

Der Kartenvorverkauf für zwei Jubiläumsveranstaltungen des MGV im nächsten Jahr läuft bereits. Am Sonntag, den 15.März 2020 gestaltet der MGV-Männerchor in der katholischen Pfarrkirche St. Michael ein festliches Kirchenkonzert. Mitwirkende sind außerdem Norbert Müller (Orgel) und Dirk Schneider (Bariton). Näheres unter http://www.mgv-muenster.de/kirchenkonzert
Am 6. Juni 2020 gastiert Deutschlands lustigste A-capella-Band „Füenf“ in der Münsterer Kulturhalle. Näheres dazu und Kartenbestellung unter http://mgv-muenster.de/fuenf