Pressemitteilung für die 6. KW/2021

Weiterhin eingeschränkter Probenbetrieb beim MGV

Auch im neuen Jahr zeichnet sich für die MGV-Chöre leider keine Veränderung hinsichtlich der Ausrichtung der Chorproben ab. Die Kinder vom Regenbogenchor und der Männerchor müssen b.a.w. pausieren. FUTURE VOX setzt wie gewohnt die „digitalen Proben“ fort. Es bleibt für das gesamte Chorwesen nur die Hoffnung, dass sich der aktuelle, positive Trend in den Infektionszahlen fortsetzt und wir alle gesund bleiben.

Zeichen gelebter Solidarität

Das Unternehmen „Danmedics Medical Engineering GmbH“ (Münster/Breitefeld) hatte der Gemeinde Münster medizinische Masken (OP-Masken) zur Verfügung gestellt. Unsere Vorsitzende haben sich darum bemüht, dass auch unsere „älteren“ Mitglieder davon profitieren können. 1.500 Masken wurden uns zur Verfügung gestellt, die in den nächsten Tagen von den Vorsitzenden an alle MGV-Mitglieder über 60 Jahren verteilt werden. Wir danken Danmedics Medical GmbH und der Gemeinde Münster für die tolle Unterstützung!

Solidarität in der Vereinsfamilie

Der MGV-Vorstand hatte Ende letzten Jahres einen Spendenaufruf innerhalb der MGV-Vereinsfamilie gestartet. Damit konnte jedes MGV-Mitglied entsprechend seiner individuellen Möglichkeiten den Verein in der aktuell wirtschaftlich angespannten Lage unterstützen. Die Alternative einer Beitragserhöhung hätte jedes Mitglied, unabhängig von seinen persönlichen Verhältnissen, gleichermaßen getroffen.

Das Ergebnis des Spendenaufrufs hat die Verantwortlichen in ihrer Entscheidung mehr als bestätigt. Man ist beeindruckt und berührt von so viel gezeigter Solidarität und Unterstützung innerhalb der Vereinsfamilie. Die MGV-Vorsitzenden danken auf diesem Wege ganz herzlich allen Spendern! Aber auch denjenigen, die es nicht ermöglichen konnten, sei Dank gesagt, dass sie weiterhin den MGV mit ihrer Mitgliedschaft unterstützen und dem Verein die Treue halten. Auch das ist in dieser ungewöhnlichen Zeit keine Selbstverständlichkeit!